System reformieren oder scheitern

Gemeinsam die Gier überwinden, bevor sie uns tötet.

Verlogen #01

Abwärtsspirale

Wirtschaft • 17.01.2023 • Lesezeit ∼ 8 Min.

Kaum wahrgenommen und nicht an die große Glocke gehängt, um nicht in Erklärungsnot zu geraten, geht Politik seit geraumer Zeit mit Trickle-Down als Heilsbringer hausieren. Wie Wasser soll Geld von oben nach unten fließen. Was logisch klingt, weshalb Politik darauf hereinfällt, ist ein abgekartetes Spiel. Als würden hierfür dieselben physikalischen Gesetze und natürlichen Gegebenheiten gelten oder sich diesen gar unterwerfen.

»» weiterlesen

Entwicklungshilfe für wen?

Wirtschaft • 17.08.2021 • Lesezeit ∼ 9 Min.

Entwicklungshilfe hier, Entwicklungshilfe dort – aus allen Ecken tönt uns seit Jahrzehnten der Appell für Entwicklungshilfe entgegen. Bei diesen umfangreichen Bemühungen muss die doch ein wahnsinniger Erfolg sein? Warum wird Entwicklungshilfe dann nicht zurückgefahren, sondern ihr Ruf gefühlt ständig lauter? Wieso befinden sich die geförderten Länder immer noch auf dem Level eines Entwicklungslandes? Lässt sich nicht vielmehr feststellen, dass das System kolossal gescheitert ist? Was zur naheliegenden Frage führt: Wem hilft Entwicklungshilfe?

»» weiterlesen

Das abscheulichste Stück Politik

Politik • 11.06.2021 • Lesezeit ∼ 6 Min.

Initial legte ich den Artikel im September 2018 an. Prinzipiell existieren genügend Anlässe, die nahe legen, dass sich der Artikel von alleine schreiben würde. Das stimmt natürlich weitestgehend, solange keine überkochenden Emotionen ins Spiel kommen. Angesichts der Themen eine schwer zu bewältigende Herausforderung. Natur ist Grundlage von allem und der Umgang mit ihr daher substanziell. Wer diese dann auf schändlichste Weise mit Füßen tritt, darf nicht damit rechnen mit Samtpfoten angefasst zu werden.

»» weiterlesen

Machtkampf der Parteien

Politik • 20.05.2021 • Lesezeit ∼ 19 Min.

Von Neuem beginnt jene Zeit, in der sich politische Parteien den feinsten Zwirn überstreifen, um eine Schlammschlacht auszutragen. Klingt amüsant, aber weil die Teilnehmer verantwortlich für das Wohl in diesem Land sind, ist es ein Trauerspiel. Auf den Rücken ihrer Wähler buhlen sie um deren Gunst. Vorne locken sie mit Zuckerbrot, während sie hinten die Gerte schwingen und seitlich nach Konkurrenten austreten.

»» weiterlesen

Un-Wahrhaftigkeit

Politik • 09.03.2020 • Lesezeit ∼ 4 Min.

Unrecht geschieht jeden Tag, ständig und überall. Im Kleinen, wie im Großen. In seriösen Kreisen ebenso, wie in unseriösen sowieso. Durch alle Schichten und Strukturen, ohne Ausnahme. Immer bewusst und mittelbar mögliche Folgen billigend, mag die eigentliche Handlung auch nicht vorsätzlich verletzend gemeint oder gewesen sein. Zumeist jedoch ist dessen Anwendung mutwillig.

»» weiterlesen

Perversion von Absichten #01

Politik • 28.05.2019 • Lesezeit ∼ 2 Min.

Gut gemeint und schlecht gemacht, ist das eine. Nichts gemeint und sich machen lassen, das andere. Während ersteres Eigenständigkeit ausdrückt, stellt zweites Abhängigkeit dar. Steuern oder gesteuert werden. Das Perverse ist nun die Verdrehung von Vorgängen, sodass die Ahnungslosen verwirrt sind und neben der Übersicht die Kontrolle verlieren.

»» weiterlesen


1 von 1