Fremdartige Angst

Lesezeit ~ 3 Minuten Hätten unsere Urahnen damals Angst vor allem fremdartigen gehabt, würde heute zwar kein nationalistisch brauner Dünnschiss über die Länder sabbern, allerdings sähe es insgesamt ziemlich anders aus. Waren sich die in unserer Vergangenheit grabenden Forscher bislang relativ sicher, dass die Wiege der Menschheit in Afrika stand, gerät diese These zusehends

Weiterlesen

Die Perversion von Absichten – 04

Lesezeit ~ < 1 Minute Bereits seit den 1980er Jahren wird vor einem Klimawandel und seinen Folgen gewarnt. Der Öl-Gigant Exxon wusste durch eine selbst beauftragte Studie seit Beginn der 1970er Jahre von den negativen Auswirkungen seiner Industriesparte. Was hat Politik diesbezüglich unternommen? Sie ebnete konsequent jeden Weg, der dazu beitrug, den Raubbau des Planten

Weiterlesen

Die Perversion von Absichten – 01

Lesezeit ~ 2 Minuten Gut gemeint und schlecht gemacht, ist das eine. Nichts gemeint und sich machen lassen, das andere. Während ersteres Eigenständigkeit ausdrückt, stellt zweites Abhängigkeit dar. Steuern oder gesteuert werden. Das Perverse ist nun die Verdrehung von Vorgängen, sodass die Ahnungslosen verwirrt sind und neben der Übersicht die Kontrolle verlieren. Fehler sind

Weiterlesen

Freiwillige Sklaven

Lesezeit ~ 2 Minuten Bei der Neigung der Menschen, sich über andere zu erheben und diese zum eigenen Vorteil bis zur Schmerzgrenze zu benutzen, ist das Verhalten der Gig-Economy weder überraschend, noch unerwartet. In jedem von uns schlummert der Hang zur Sklavenhaltung und andere als wertlos genug zu erachten, um sich ihrer vollumfänglich zu

Weiterlesen

Neoliberale Ungleichung

Lesezeit ~ 3 Minuten Unternehmen sind darauf fokussiert, dass auf der Ergebnisseite ein Faktor über alles thront und umso größer und fetter dieser ist, umso besser: Profit! In der Reihe der Zulieferer sorgt hingegen ein Umstand für schlechte Laune: Mitarbeiter! Überall der unangenehmste Kostenproduzent; überall die unter größtem Druck stehende Einheit. Effizienz ist das

Weiterlesen

Apfel Manie

Lesezeit ~ 3 Minuten Kann man für die Dummheit der Verbraucher verantwortlich sein? Nein … aber man kann dies ausnutzen, um sie von sich abhängig zu machen. Welches Unternehmen träumt nicht von einer Gefolgschaft im Dauerdelirium, die einem alles abkauft? Nicht nur die geldwerten Angebote, sondern auch die immateriellen Gebaren? Aus dieser komfortablen Lage

Weiterlesen

Der giftige Apfel

Lesezeit ~ 3 Minuten Der einmal angebissene Apfel erweckt nicht umsonst die Verknüpfung zum – hoffentlich – bekannten Märchen von Schneewittchen. Wie dort wird der hiesige mit allerlei verführerischen Versprechungen angepriesen. Einzige Abweichung ist, dass heutzutage kein Tiefschlaf folgt, sondern die Verwandlung in einen seelenlosen Zombie. Anders lassen sich flächendeckende Vorgänge nicht deuten. Völlig

Weiterlesen